KONTAKT   MAIL   SITEMAP   HOME 
ANGEBOT BILDERGALERIE
INFRASTRUKTUR WERTE UND ZIELE
BETREUUNG VEREIN
Der Strubelimutz
Dr Rägebogefisch im Strubelimutz
 
Hier können Sie die Bilder vergrössert ansehen >

Auch dieses Jahr konnten «unsere» Strubelimutzkinder zum Abschluss eines schönen, abwechslungsreichen und spannenden Schuljahres ein wunderschönes Kasperlitheater bewundern – dr Rägebogefisch. Bruno Gerber entführte unsere Kinder mit seinen farbig verzierten Fischen in eine fantastische Unterwasserwelt. Die Kinder verfolgten die Geschichte gespannt und fasziniert und freuten sich danach über das ebenso farbige Znüüni. So neigt sich das Strubijahr 2012/ 2013 dem Ende zu...

Nadia Lützelschwab

 
 
 
Ein Morgen in der Waldspielgruppe
Warm eingepackt rennen sich die Waldkinder beim Strubelimutz entgegen und begrüssen sich – endlich ist wieder Mittwoch und ein neuer Morgen in der Waldspielgruppe beginnt! Nach dem Begrüssungslied stellen sich die Kinder fröhlich in Reih und Glied hinter den Leiterwagen und die lustige Reise beginnt. Zwei dürfen den Wagen vorne lenken, was gar nicht so einfach ist. Nachdem verschiedene Kurven und eine leichte Steigung geschafft sind, wartet die Spielwiese für Wettrennen und Fangis. Die Kinder machen begeistert mit und niemand hat kalt, obwohl die Landschaft an diesem Morgen wie ein Wintermärchen verschneit und es eigentlich bitter kalt ist. Nachdem sich jeder austoben konnte, marschiert die Gruppe Richtung Waldsofa. Unterwegs sehen die Kinder verschiedene Tierspuren und diskutieren angeregt, von welchem Tier diese wohl stammen könnten. Ist es nun ein Reh, ein Hase, ein Fuchs oder vielleicht sogar ein Wolf? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Leiter erklären den Kleinen dann jedoch, welches Tier welche Spuren hinterlässt und so ist es gar nicht mehr so schwer zu raten, wem die Spur gehört – einem Reh.

Nadia Lützelschwab

> hier können Sie die Bilder vergrössert ansehen.
 
 
 
Räbeliechtliumzug
 
Hier können Sie die Bilder vergrössert ansehen >

Staunende Kinderaugen, wunderschöne, selbstgeschnitzte Räbeliechtli und ein langer Umzug mit flackernden Räbeliechtli

Am 8. November 2012 fand der schon traditionelle Räbelichtliumzug der Spielgruppe Strubelimutz statt. Bei beinahe sternenklarem Himmel versammelten sich zahlreiche Strubelimutzkinder mit ihren Eltern, um diesen wunderbaren Umzug zu geniessen. In diesem Jahr konnten die Kinder ihr Räbeliechtli zuvor selber schnitzen und umso stolzer waren sie, als diese dann am Abend wunderschön leuchteten. Begleitet wurde der Umzug durch die vielen Stimmen von Klein und Gross, welche begeistert in die Lieder einstimmten. Nach dem Umzug fand man sich am Sonnenweg wieder und pflegte das gesellige Beisammensein mit Hotdog und Kuchen. Am Schluss waren sich alle einig: es war wie immer ein toller Anlass!

Nadia Lützelschwab

 
 
 
Neuer Spielplatz im Strubelimutz
Der Beginn des Herbstquartals 2012 hat für die Strubelimutz-Kinder eine grosse Überraschung mit sich gebracht: Im Garten steht ein neuer Spielturm mit Rutschbahn, Häuschen, Kletterwand und Balkon! Und an der Schaukel hängt jetzt auch ein «Ritigampfi» für kleine Kinder.
So geniessen wir alle den wunderbaren Herbst im nun noch schöneren und attraktiveren Garten. Ein grosses Merci an die Mitarbeitenden des Werkhofs der Gemeinde Muri für ihre speditive und engagierte Arbeit!

Nadia Lützelschwab

 
> hier können Sie die Bilder vergrössert ansehen.
 
 
 
Puppenspiel, 5. Juli 2012
 
Hier können Sie die Bilder vergrössert ansehen >

Viele Strubelimutzkinder verlassen unsere Spielgruppe im Sommer 2012.
Zur Erinnerung an eine schöne und spannende gemeinsame Zeit besuchte uns am 5. Juli 2012 ein Puppenspieler und führte die Geschichte «Emmeli» auf. Die vielen Kinder hörten die Geschichte und sahen den Puppen gespannt und interessiert zu.
Im Anschluss wurde allen ein Znüüni offeriert und die Kinder konnten ein letztes Mal gemeinsam spielen.
So neigte sich das Strubelimutzjahr 2011/ 2012 dem Ende zu ...

Das Strubelimutz-Team

 
 
 
Kleine Künstler im Strubelimutz
Im Strubelimutz wird gemalt, gebastelt, gewerkelt – hier sehen Sie eine kleine Auswahl davon.
> mehr «Kunstwerke» ansehen.
 
 
 
Brunch und Infomorgen, 28. Oktober 2006
Hier können Sie die Bilder vergrössert ansehen >

Eine fröhliche Schar Kinder- und Eltern traf im schön geschmückten Strubelimutz ein. Ausgehöhlte Kürbisse, Spinnennetze mit Bewohner, Lampions, schön gedeckte Tische. Auch dieses Jahr lud der Strubelimutz zum beliebten Brunch ein. Diesmal unter dem Motto «Halloween». Das Buffet konnte die Last der vielen gluschtigen, meist selbstgemachten Köstlichkeiten fast nicht tragen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Eltern.

Nach einer Ansprache eröffnete die Präsidentin, Therese Kropf das Buffet. Zuvor übergab Eva Aeschlimann mit Dankesworten und guten Wünschen für die Zukunft «unserer» Präsidentin einen herbstlichen Blumenstrauss mit Gutschein. Therese Kropf verlässt leider den Verein Strubelimutz nach vierjähriger Tätigkeit als Präsidentin. Im Moment ist das Amt vakant.

Die Kinder durften sich im neuen «Gumpiegge» unter Aufsicht austoben, sie konnten malen, zeichnen und auch neue Freundschaften schliessen. Währenddessen konnten sich die Eltern am äusserst reichhaltigen Buffet königlich versorgen. Anschliessend wurde rege diskutiert. Gegen Mittag endete der gemütliche und fröhliche Morgen. Die Jahresrechnung, der Jahresbericht sowie das neue Budget des Vereins wurden für die Eltern aufgelegt.

Das Strubelimutz-Team

 
 
Jubiläumsfest «30 Jahre Strubelimutz»
Das Strubelimutz-Fest vom 19. Mai 2006 war ein voller Erfolg: Die Räume und auch der Spielgarten war voller Eltern und Kinder, die sich bei den verschiedensten Angeboten vergnügten. Dank dem grossem Engagement unserer Betreuerinnen und der tatkräftigen Hilfe von allen Seiten, konnten wir bei strahlendem Wetter einen wundervollen Anlass geniessen.
> hier können Sie die Diashow ansehen
> herzlichen Dank unseren Sponsoren